1993
bis
  • Staatsexamen Physiotherapie
  • Fortbildungen: PNF, Cyriax, FBL, Kinderrückenschule, MT
1999
  • Abschluss der zweijährigen Weiterbildung in Orthopädischer Manueller Therapie (OMT)
2000
  • Eröffnung der eigenen Physiotherapie-Praxis
2001
bis
  • Diplom in Orthopädischer Manueller Therapie
  • Fortbildungen: APM, MLD, Craniomandibuläre und Craniofasziale Techniken (CMD), Kinderkopfschmerzseminar
  • Prüfung zur Heilpraktikerin in Ingolstadt
2008
  • Prüfung mit Auszeichnung bestanden vor der IFAO und BAO zur Osteopathin (fünfjährige Ausbildung)
  • Fortbildung in Ohrakupunktur, Geburtstraumen und deren Auswirkung auf die Entwicklung des Säuglings und Kleinkindes
2009
  • Geburt meines Sohnes
  • Kinderosteopathie-Kurse 1 – 3 bei T. Esser in München und Berlin
2010
  • Biodynamik-Kurs Pädiatrie am Starnbergersee mit Tom Esser
  • „Gynäkologie und Prostata“ in Neuss mit M. Vleminckx
  • Schröpftechniken in Trier mit Isabella Günther
2011
  • Beginn der zweijährigen Kinderausbildung in Osteopathie bei P. Dijs und M. Kenter in Neuwied
  • Thesenarbeit in der Osteopathie zum Thema „Hüftdysplasie bei Säuglingen“
  • Geburt meiner Tochter
2012
  • Schließung meiner Physiotherapie-Praxis
  • Abschluss der zweijährigen Kinderausbildung
  • Anerkennung der Thesenarbeit bei der IFAO und BAO – HP-Kurse Frauenheilkunde
  • Ab März eigene Osteopathie-Praxis in Enkirch
2013
  • Eigene Praxis bis August
  • Ab September angestellte Tätigkeit als Osteopathin bei Frank Steffes
2014
  • Weiterbildung „Pharmakologie und Wechselwirkung“
  • Jahreskongress der Osteopathie
  • Vorträge in der Geburtsvorbereitung im Krankenhaus Traben-Trarbach
2015
  • Fortbildungsreihe in Bad Alexandersbad bei Norbert Neumann: „Cranio Tiefenarbeit und Organsprache, Emotionale Cranio beim Internationales & Interdisziplinäres Symposium der Osteopathie“ in Berlin
2016
  • Wiedereröffnung meiner eigenen Osteopathie- und Kinderosteopathie-Praxis in Briedel
  • Fortbildungsreihe in Bad Alexandersbad bei Norbert Neumann: „Cranio Tiefenarbeit und Organsprache, Emotionale Cranio beim Internationales & Interdisziplinäres Symposium der Osteopathie“ Modul 2
  • Kinesiologie – Touch for Health I, Saarbrücken, Frauke Struck-Haas
  • Kinesiologie – Touch for Health II, Saarbrücken, Frauke Struck-Haas
  • Internationales und interdisziplinäres Symposium der Osteopathie, Osteopathen Kongress
2017
  • Cranio Tiefenarbeit und Organsprache Modul 4, Norbert Neumann in Bad Alexandersbad
  • Beginn meiner Schamanischen Ausbildung, Akademie Seelenvision Lelah Wakan, Starkenburg
  • Kinesiologie Edu-K® TOUCH FOR HEALTH III-IV, Augsburg, Hannelore Maiß
  • Brain Gym® I+II, Augsburg, Hannelore Maiß
  • Teilnehmerin der OSTINF Studie bei der AFO, Thema: Osteopathische Behandlung von Säuglingen im ersten Lebensjahr, mit den 5 häufigsten Krankheitsbilder in der Osteopathie, Idiopathische Säuglingsasymmetrie, Plagiozephalie, Fütterstörung, Schreibaby und Schlafstörung
2018
  • Osteopathie-Kongress, Berlin, Fasziale Ansätze der Osteopathie im klinischen Kontext, Workshops: „Embryologie, Geburtsverlauf und die cranio-sterno-sacrale Achse“ (Anthony G. aus Chile) und „Übertragene Schmerzen und das autonome Nervensystem mit besonderer Betonung der Faszien“ (Prof. Dr. Wilfrid Jänig)
2019
  • Fortbildung in Ummendorf bei der Bio Dynamik Akademie von Uwe Baumann: Pränatale BioDynamik / Gesprächsführung – GP I – Basics
    Grundlegende Prinzipien der Gesprächsführung“
  • Teilnehmerin des internationalen und interdisziplinären Symposiums der Osteopathie an der Osteopathie Schule in Berlin: „Kraniale Osteopathie – Neuste Erkenntnisse in Wissenschaft und Praxis“
  • Abschluss meiner Schamanischen Grundausbildung, Akademie Seelenvision Lelah Wakan, Starkenburg
2020
  • Naturheilkundliche Kinderosteopathie zwei mal als Dozentin in Neuwied, Zentrum für Osteopathie und Naturheilkunde, Silke Klapdor
  • Fortbildungsreihe in Bad Alexandersbad bei Norbert Neumann: „Cranio Tiefenarbeit und Organsprache – Modul 5, Die Organsprache des Magen und Darmsystems“
2021
  • Schulungen bei ProV Nutraterapeutica und bioVis
  • Entwicklung meines eigenen „Webshops“ mit zahlreichen Videos rund um das Thema Osteopathie und Lifestyle, z.B. Meditation zum Thema Geburtstrauma, usw.
  • Zusammenarbeit mit Medicross mit Mikronährstoffanalyse von 900 Nahrungsmittelbestandteilen durch Haarprobe (komplett Schmerzfrei) und Unverträglichkeitstests